Übersee ist ein Luftkurort zwischen Chiemsee und Chiemgauer Alpen und liegt auf 520 bis 590 Höhenmeter. Die Gemeinde umfasst ca. 5.000 Einwohner und bietet den Urlaubern ca. 900 Gästebetten. Mit einem eigenen Bahnhof (mit IC-Halt »Königsee«) und Autobahnzu- und -ausfahrt an der A8 ist der Ort bestens zu erreichen.

Übersee-Feldwies liegt zwischen dem Südufer des Chiemsees und den Chiemgauer Bergen. Zwei Erlebniswelten treffen sich hier. Auf der einen Seite der längste Naturbadestrand am Bayerischen Meer... auf der anderen Seite die eindrucksvollen Berge der Chiemgauer Alpen... und vom einem zum anderen Ende die ganze Fülle der Natur.

  • 40.000 m² großes Strandbad (mit Strandcafé, Biergarten, Beach Bar und Lounge),

  • Rasenschach, Tischtennis, Beachball- und Fußballfeld, Kinderspielplatz,

  • größter und bestens ausgestatteter 4-Sterne-Camping und Caravaningplatz direkt am Chiemsee

  • extra abgegrenzter FKK-Badeplatz am Chiemsee

  • schöne kilometerlange Ufer-Spazier-Rad- und Wanderwege.

  • drei vom DSV homologierte Nordic Walking Strecken,

  • Baumhochseilgarten, Kneipptretbecken, viele Arten von Wassersport, Angeln, Tennis, Fahrradverleih und ein reichhaltiger Veranstaltungskalender mit Kulturveranstaltungen, Sportwochen, Kinder-Ferienprogramm, Standkonzerten der Blasmusik, Volksbühne, Beach Partys oder ganz einfach "Chill-outen“ an den Beach-Bars in unmittelbarer Nähe zu uns, bei fantastischen Sonnenuntergängen mit Karibik-Flair.


Drei überregionale Radwanderwege führen durch Übersee:

  • Der Chiemsee Uferweg mit zwei Alternativen weg von der Autobahn durch den Ort und über den Westerbuchberg,

  • der Achental Radweg (50 km) und der Jakobsweg.

  • Ein örtlicher Rad- u. Wanderweg ist der Spechtrundweg (22 km).

  • Weiter gibt es örtlich ausgeschilderte Rad- u. Wanderwege zum Beispiel eine kleine Ortswanderung, eine Wanderung zum Chiemsee, oder eine große Runde mit Aussichtspunkt Westerbuchberg